9. Wickenröder Weihnachtsmarkt (mit Fotostrecke)

Samstag, den 30. November 2019 um 14 Uhr begann auf unserem Kirchplatz der 9. Wickenröder Weihnachtsmarkt! Veranstalter waren dieses Jahr die Wickenröder Vereine und Verbände, erstmalig in Zusammenarbeit mit unserem Kirmestam.

Doch bevor es losgehen sollte, war noch einiges an Arbeiten zu erledigen. Pünktlich um 9:00 Uhr starteten die Kirmesburschen und -mädchen mit dem Aufbau der Stände und dekorierten unseren Kirchplatz weihnachtlich:

Um 14:30 eröffnete  Bürgermeister Thilo Küthe den 9. Wickenröder Weihnachtsmarkt offiziell und lies es sich nicht nehmen, auf das Engagement des Kirmesteam-Wickenrode hinzuweisen ohne das ein Weihnachtsmarkt in diesem Umfang nicht möglich gewesen wäre:

Im Anschluss gab es eine musikalische Begrüßung durch den Musikzug Eschenstruth, dem wir an dieser Stelle dafür herzliche danken!

Bereits um 13:00 Uhr eröffnete der Streichelzoo vom Gut Giesenhagen. Das Angebot heimische Nutztiere aus der Nähe zu sehen und auch vorsichtig streicheln zu dürfen kam bei den Kindern super an. Vielen Dank dafür an das Team vom Gut Giesenhagen!

Dann hatten die Kindergärten aus Wickenrode und Helsa ihren musikalischen Auftritt und sangen für uns und unsere Gäste bekannte Weihnachtslieder. Vielen Dank an alle Kinder (und natürlich auch die Erzieherinnen) für diesen wirklich gelungenen Auftritt!

Spätestens ab diesem Zeitpunkt war der Weihnachtsmarkt schon so gut besucht, dass uns klar war: der 9. Wickenörder Weihnachtsmarkt wird ein voller Erfolg.

Unser Getränkestand und der Grill waren so gut besucht, das wir fast nicht hinterherkamen.

Aber eben nur fast. Und das war den engagierten Kirmesburschen & -mädchen in den Ständen zu verdanken, die bis zum Schluss alles gegeben haben und trotzdem ihre gute Laune dabei nicht verloren haben. Vielen Dank dafür :-). 

Nach den offiziellen Programmpunkten konnten die Weihnachtsmarktbesucher an den  Ständen und Attraktionen den Weihnachtsmarkt bis in die späten Abendstunden genießen. 

Für unsere jungen Gäste stand eine Hüpfburg bereit, die trotz der winterlichen Temperaturen super angenommen wurde. An dieser Stelle danke an Marco für das organisieren der Hüpfburg und Tine für das Betreuen der Kinder!

Beim Kinderschminken verzierten Mirjam und Vanessa die Kindergesichter so schön, dass sogar der ein oder andere Erwachsene geschminkt werden wollte.

Ab 17:00 Uhr ging es bei unserem Nussknackerwettbewerb dann nochmal um alles! Ziel war es innerhalb von 10 Sekunden so viele Wallnüsse wie möglich zu knacken:

Vor dem Gemeindehaus gab es für alle die Möglichkeit leckeres Stockbrot zu backen.

Während des Weihnachtsmarkts hatten alle Kinder die Möglichkeit ihren  Wunschzettel beim Weihnachtsmann persönlich abzugeben. An dieser Stelle vielen Dank an den Weihnachtsmann, dass er sich auf den langen Weg nach Wickenrode gemacht und sich so viel Zeit für unsere Kinder genommen hat!

Um 18:00 Uhr wurde es spannend. Die Hauptgewinner der Tombola standen fest:

Anschließend ließen wir den Weihnachtsmarkt bei weihnachtlicher Musik und bester Stimmung in den Abendstunden ausklingen.

An dieser Stelle danken wir allen sichtbaren und unsichtbaren Helfern, die den Weihnachtsmarkt unterstützt haben und damit eine Veranstaltung dieser Größe in unserem schönen Dorf überhaupt erst möglich gemacht haben. 

Euer Kirmesteam Wickenrode!

Tipp: Wenn Sie am Ende des Artikels auf “Weiterlesen” klicken, öffnet sich eine Gallerie stimmungsvoller und auch lustige Bilder vom 9. Weihnachtsmarkt in Wickenrode.